ALLORA & CALZADILLA

Аллора и Кальсадилья
Under Discussion
…) Returning a Sound, 2004 und Under Discussion, 2005 wurden beide auf der Insel Vieques in Puerto Rico gedreht, als Teil der fortwährenden Beschäftigung der Künstler mit der Geschichte der Insel. Es wurde zwischen 1940 und 2003 von der US-Marine besetzt, die Land von den Inselbewohnern enteignete und sie zur Umsiedlung zwang. Während dieser Zeit wurde es als Militärbasis, Waffenteststelle und Munitionslager genutzt. 200.000 Quadratmeilen der umliegenden Gewässer wurden für Marineübungen verwendet und erfolgreich an ausländische Regierungen vermietet, als „einzigartige“ Gelegenheit für Live-Militärübungen. Vietnam, Korea, die Schweinebucht, die Balkankriege, Somalia, Haiti, die Golfkriege sowie die Kriege in Afghanistan und im Irak wurden in und um Vieques simuliert. Die Inselbewohner hatten unterdessen mit Schallverschmutzung durch ständige Explosionen, der Zerstörung von Land- und Meereslebensräumen, von Marineschiffen zerrissenen Fischernetzen und mit Napalm und Uran kontaminiertem Boden zu kämpfen. Angesichts ständiger ziviler Ungehorsamskampagnen gab das US-Militär im Mai 2003 schließlich seine Stützpunkte auf.

SATOSHI MINAKAWA

Gänseblümchenballon
“Gänseblümchenballon” ist ein Projekt der japanischen Künstler Rie Hosokai und Takashi Kawada, das vom Fotografen Satoshi Minakawa verewigt wurde.