STEPHEN CORNFORD

Binatone Galaxie
Eine Installation für gebrauchte Kassettenspieler, die ihre Obsoleszenz nicht als Ende, sondern als Gelegenheit betrachtet, ihr Funktionspotential zu überdenken. Als Wiedergabegeräte abgelöst, werden sie zu eigenen Instrumenten. Das Ersetzen des aufgezeichneten Inhalts jedes Bandes durch ein Mikrofon gibt uns die Möglichkeit, stattdessen die rhythmischen und resonanten Eigenschaften dieser einst allgegenwärtigen Plastikschalen zu hören. Binatone Galaxy rückt den Rahmen in den Mittelpunkt, in dem eine Generation ihre Lieblingsplatten gekauft hat, und enthüllt die Akustik der Kassette und die Stimmen der Maschinen selbst.

UVA UNITED VISUAL ARTISTS

Tolles Tierorchester
Die Fondation Cartier lud United Visual Artists ein, an der Ausstellung The Great Animal Orchestra mitzuarbeiten, in der die Arbeit des Musikers, Bioakustikers und Wissenschaftlers Bernie Krause gefeiert wird. Krause zeichnet seit 45 Jahren Tiere auf und hat eine Sammlung von mehr als 5.000 Stunden Klängen von über 15.000 einzelnen Arten in ihren natürlichen Lebensräumen aus aller Welt zusammengetragen. Der kreative Ansatz von UVA verband die verschiedenen Elemente des Ausstellungsinhalts im gesamten Kellerraum – Klanglandschaften, Spektrogramme und Kunstwerke – zu einer zusammenhängenden, eindringlichen Erfahrung, die Krauses Aufnahmen dreidimensionalisiert und Szenen aus der Natur vorschlägt. Die Spektrogramme bilden eine abstrakte Landschaft, eine Interpretation der verschiedenen globalen Orte und Tageszeiten, zu denen Krause die Originalaufnahmen auf eine Weise gemacht hat, die das Publikum einhüllt und es ermutigt, im Raum zu verweilen.