Alma Haser

Ich muss immer wiederholen
Es ist schwer zu bestimmen, mit welchen Medien die deutsche Künstlerin Alma Haser tatsächlich arbeitet: Ihre Serien umfassen Fotografie, Collagen, Neufotografien von Drucken und das Zusammenweben mehrerer Bilder, um ein Gleichgewicht zwischen Zeit und Raum herzustellen. Nehmen wir zum Beispiel, ich muss mich immer wiederholen. Jedes Stück überlagert zwei oder mehr Drucke entweder physisch (Weben oder Überlagern von Streifen verschiedener Fotografien, um ein Gefühl von Tiefe und Dimension zu erzeugen) oder innerhalb eines neuen Rahmens schwindelerregende und desorientierende neue Sicht auf Porträt und Bilderzeugung.

Marshmallow Laser Feast

Die Gezeiten in uns
Die Gezeiten in uns untersucht die Reise von Sauerstoff von der Lunge zu Herz und Körper in einer Reihe von Installationen, die mithilfe der medizinischen Bildgebungstechnologie die Ökosysteme in der Natur widerspiegeln.