Alan Warburton

CGI technology
“ABC”
Ludovico Einaudi

Ludovico Einaudi verzichtet gerne auf Schnickschnack. Für den italienischen Meister des Minimalismus liegt der Reiz des künstlerischen Ausdrucks in der Reduktion. Das zeigt sich auch im kunstvollen Musikvideo von Alan Warburton.

Philip Glass

فيليب الزجاج
菲利普·格拉斯
פיליפ גלאס
フィリップ·グラス
필립 글래스
ФИЛИП ГЛАСС
ECHNATON
Dance Company Nanine Linning / Theater Heidelberg
Chor und Extrachor des Theaters und Orchesters Heidelberg
Philharmonisches Orchester Heidelberg
Akhnaten (deutsch: Echnaton) ist eine Oper von Philip Glass über den ägyptischen König Echnaton und die Amarnazeit. Der Text ist in Englisch, sowie in ägyptischer und akkadischer Sprache. Die Uraufführung fand im März 1984 unter der Leitung von Dennis Russell Davies im Opernhaus Stuttgart statt. Stilistisch gehört die Oper dem musikalischen Minimalismus an.

DAN FLAVIN

Dan Flavin war ein amerikanischer Künstler und Pionier des Minimalismus, der vor allem für seine wegweisenden Installationen von Leuchten bekannt war. Seine beleuchteten Skulpturen bieten eine strenge formale und konzeptionelle Untersuchung von Raum und Licht, wobei der Künstler kommerzielle Leuchtstofflampen in unterschiedlichen geometrischen Kompositionen arrangierte. “Ich mag Kunst als Gedanken besser als Kunst als Arbeit”, sagte er einmal. “Ich habe das immer beibehalten. Es ist mir wichtig, dass ich mir nicht die Hände schmutzig mache. Es liegt nicht daran, dass ich instinktiv faul bin. Es ist eine Erklärung: Kunst ist Denken. “