PEEPING TOM

Vader
De dans van Peeping Tom duwt bepaalde motieven naar de uiterste grenzen van de acrobatiek. Maar tussen gekneusde, nostalgische mensen of verliefde mensen zijn de situaties diep dramatisch en met gevoel uitgedrukt. Dit nieuwe stuk ontwikkelt de generieke persona van de oude vader, zijn mythologie, zijn prestige en zijn spot, zijn beklagenswaardige macht die wordt weggevaagd door geleidelijke desintegratie. Het is een intens menselijk portret.

BILL VIOLA

Martelaren
Martelaren (Earth, Air, Fire, Water) bestaat uit vier plasmaschermen, elk met een enkele figuur die geleidelijk wordt overweldigd door de aanval van een natuurlijke kracht. De ervaringen van de vier individuen worden samen georkestreerd tot een samenhangend geheel. Het overheersende thema is martelaarschap voor diepgewortelde overtuigingen, waarbij het fysieke lijden van het lichaam op dramatische wijze duidelijk wordt gemaakt door de kardinale elementen.

STUDIO FLYNN TALBOT

Reflexionsraum
Der Reflection Room ist ein beeindruckendes Erlebnis mit farbigem Licht, das die erste Installation des London Design Festival sein wird, die in der Prince Consort Gallery des V & A Museum untergebracht wird. Der gewölbte Raum wird an jedem Ende beleuchtet, um die dramatische Länge der Galerie von 35 m, ihre Deckenstruktur und das darin eintretende Publikum hervorzuheben und zu definieren. Es wird mit meiner Signatur einer komplementären blauen und orangefarbenen Beleuchtung beleuchtet, und große schwarzglänzende Barrisol-Paneele werden verwendet, um die Breite des Raums zu vergrößern und eine fragmentierte Ansicht von wechselnden Farben, Reflexionen und Licht zu bieten.

RICHARD BOX

FIELD

Die Installation ‘Field’ wurde erstellt, indem in Tormarton, South Gloucestershire, 1.301 wiedergewonnene 58-Watt-Leuchtstoffröhren mit einem Abstand von 100 mm in die Erde in gleichem Abstand von ihren Nachbarn auf einer Fläche von 3.600 m2 unter einer 440-kV-Freileitung errichtet wurden. VEREINIGTES KÖNIGREICH. In der Abenddämmerung sichtbar zu werden, beleuchtete das elektromagnetische Feld, das von den Stromleitungen oben auf dem Weg zur Erde ausgeht, die Röhren. Field” verwendete ein alltägliches Glasobjekt, um ein hochgradig interaktives Kunstwerk zu erstellen, das auf vielen verschiedenen Ebenen erfolgreich war. Das Stück machte auf dramatische Weise auf das Vorhandensein des elektromagnetischen Feldes aufmerksam und machte das Unsichtbare sichtbar.

CRAIG GREEN

克雷格·格林
크레이그 그린
קרייג גרין
クレイグ・グリーン
Крейг Грин
MAN 2013

Die kultischen Runway-Prozessionen von Green, die sich mit Konzepten von Uniform und Nützlichkeit befassen, sind zu einem mit Spannung erwarteten Bestandteil des Männerkalenders geworden. Obwohl seine Kollektionen für ihre dramatischen und zutiefst emotionalen Qualitäten bekannt sind, sind sie fest in der stetigen Entwicklung einfacher, aber streng überlegter Kleidungsstücke wie der Worker Jacket verwurzelt.