SIDI LARBI CHERKAOUI

Rotto V
In Fractus V, voglio approfondire le domande sull’informazione e la manipolazione; propaganda contro un approccio più “oggettivo” e fattuale. Prendo anche come punto di partenza la “libertà di espressione“. Certi tabù sono spesso infranti in questi giorni e certe verità sono innegabili ma ci manca ancora la capacità di digerirle o collocarle nel giusto contesto. Per questo motivo siamo spesso spinti a una mentalità “noi contro loro”. Abbiamo le informazioni, ma non sappiamo come usarle.

CRAIG GREEN

Frühling / Sommer 21
Die Frühjahrskollektion 2021 spiegelt diese Mentalität wider und unterstreicht die kommerzielleren Angebote der Marke, die normalerweise unter seinem übertriebenen Runway-Design verborgen sind. Carryover-Styles wie Steppjacken, gepolsterte Westen, Parkas, Hemden und Hoodies mit Ausschnittloch- und Spitzenbesatzdetails sind in den Farben Kieferngrün, Beige, Rosinenpurpur und Mitternachtsblau erhältlich und stehen im Lookbook im Mittelpunkt. Sogar die rahmenartigen Konstruktionen von Green rund um den Körper wurden abgeschwächt. Anstatt experimentelle und farbenfrohe Materialien zu verwenden, hat Green dekonstruierte Teile eines Hemdes oder einer Jacke an Metallrahmen gehängt. Der Effekt besteht darin, dass zwei Personen in einer Skulptur interagieren.