KATARZYNA KONIECZKA

КАТАЖИНА КОНЕЦКА

Ich bin Kostümbildner und Avantgarde-Modedesigner. Meine Kreationen sind hauptsächlich auf einer Bühne oder einem Laufsteg zu sehen. Das Hauptziel meiner Entwürfe ist es, einen Einfluss auf den Betrachter zu haben und Gefühle hervorzurufen. Die Kostüme sind nicht für den täglichen Gebrauch. Jedes Kostüm wurde als Unikat kreiert. Die Techniken, mit denen es kreiert wurde, wurden von mir selbst entwickelt, indem ich mit Textilien, Stoffen und Farben experimentierte. Ich besitze alle Designrechte. Jedes Kostüm erfordert besondere Pflege und wird laut Etikett getrennt von allem anderen gereinigt. In den meisten Fällen verwende ich den gekauften Stoff wieder, indem ich ihn verarbeite oder färbe. Ich verwende niemals Stoff direkt aus dem Geschäft. Die Hauptmotive in meinen Entwürfen sind Asymmetrie, Zerstörung, Dramatismus, Makaber. Alle Kostüme wurden von Hand selbst gemacht.

CHRIS FRASER

Atmosphäre
Für Atmosphere simulierten mit Argon und Neon gefüllte Glasröhren die Farbe des Himmels von Arizona. Diese als Säule angeordneten Röhren veränderten die Schatten der Besucher und warfen sie in Säulenform. Der Raum wurde entworfen, um auf die Handlungen seiner Bewohner zu reagieren und sie zu ermutigen, die Luft zu untersuchen, damit zu spielen und sie zu untersuchen.