ANDRZEJ DRAGAN

安杰伊·德拉甘
АНДЖЕЙ ДРАГАН
アンジェイ·ドラガン
Time dilation

Andrzej Dragan ist ein polnischer Fotograf mit einem hochgelobten Doktortitel in Quantenphysik. Wenn er seine beiden Leidenschaften vermischt, gibt er uns einen Physikkurs über Zeitdilatation. Die relativistische Gravitationstheorie besagt, dass die Krümmung der Raumzeit (aufgrund der Gravitation) die Zeit im Vergleich zu der außerhalb des Gravitationsfeldes gemessenen verlangsamt. Eine Uhr im Erdmittelpunkt bleibt hinter einer Uhr an der Erdoberfläche zurück. Am Ende des Videos werden die Auswirkungen der Schwerkraft auf das GPS erläutert. Zwischen der von den Satellitenuhren angezeigten Zeit und der des GPS auf der Erdoberfläche liegt ein Fortschritt von 38,7 µs pro Tag. Dieser Unterschied führt zu einem potenziellen Fehler von 11 km bei der Geolokalisierung. GPS-Berechnungen integrieren diesen Unterschied, um eine Position mit einer Genauigkeit von wenigen Metern zu bestimmen.