LEBBEUS WOODS

ЛЕББЕУС ВУДС
レベウス・ウッズ

Kiki Smith

Firmament

Lichtkunst und Kunstbeleuchtung sind vollständig in eine Galerieinstallation mit dem Architekten Lebbeus Woods und der Künstlerin Kiki Smith integriert. Im Mittelpunkt der Show steht ein Schwad strahlender Overhead-Bilder, der die einzige Beleuchtung des Raums bietet. Die integrierte Beleuchtung des Stücks erzeugt ein subtiles leuchtend dunkelblaues Objekt, das im Raum zu schweben scheint, und bietet gleichzeitig genügend Licht, um die Navigation des Betrachters zu unterstützen. Die angrenzenden Räume haben das gleiche niedrige blaue Leuchten und Kunstwerke, die mit „Mondlicht“ hervorgehoben werden.